System Level Design

Ob Sie einen ASIC oder FPGA ins Visier nehmen, wir haben umfassende Kenntnisse um die bestmögliche Lösung für Ihr Produkt zu liefern.

Unsere Designexperten können als ein Teil Ihrer Mannschaft arbeiten und unsere Fachkenntnisse ihrem Designteam zur Verfügung stellen oder wir übernehmen die Verantwortung für die volle Produktentwicklung. Welche Option auch immer die passende für Ihr Anliegen ist, MAZ wird Sie bei jeden Schritt unterstützen, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erreichen.

System Level Design

  • Machbarkeitsstudien
  • Technologiedemonstratoren
  • Analogdesign
  • RTL-Codierung
  • Funktionelle Überprüfung
  • Physisches Design

Machbarkeitsstudien

MAZ bietet kompetente System Architekten, die basierend auf Ihren Erfahrung und kreativen Ideen den Produkten einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Als Teil unserer Leistung ist eine ausführlichen Studie, in der wir verschiedene Lösungsansätze untersuchen und deren Vor- und Nachteile aufzeigen. Dadurch können unsere Experten das Designrisiko bei maximaler Innovation bereits im Vorfeld der Entwicklung minimieren.
Die Machbarkeitsstudie resultiert in eine Produktspezifikation auf Basis derer wir Ihnen ein verbindliches Angebot für die Entwicklungskosten liefern.

Technologiedemonstratoren

Trotz Machbarkeitsstudie kann das Risiko in einigen Fällen noch so hoch sein, dass die Entwicklung eines Technologiedemonstrators sinnvoll ist. In diesen Fällen kann die zusätzliche Entwicklung eines FPGA basierten Demonstrators helfen Systemrisiken zu reduzieren.
Der Demonstrator erlaubt es die Algorithmen auf echten Daten bzw. im Gesamtsystem zu erproben und hilft damit bei weiteren Designentscheidungen bzw Optimierungen. Des weiteren kann der Demonstrator zur Entwicklung von Software bei Kunden verwendet werden. Dadurch wird sowohl das Investitionsrisiko als auch die „time-to-market“ reduziert.

Analog Design

Analoge Anwendungen schließen normalerweise viel höhere Spannungen ein als in rein digitalen Schaltungen verwendet werden, so dass diese ICs spezielle Fertigungsverfahren bzw. Technologien benötigen. Zudem haben die Marktanforderungen nach kleineren Abmessungen bei  höheren Geschwindigkeiten und niedrigerem Stromverbrauch ein Mischen der analogen und digitalen Funktionalität auf einem einzelnen Siliziumchip erzwungen.

Heutige ASICs enthalten in der Regeln einen analogen und digitalen Schaltungsanteil und sollten daher von Designhäusern entwickelt werden, die sich auf die Integration von mixed-signal Designs spezialisiert haben. Entscheidend ist bei der Integration das Systemverständnis und somit sind reine Back-end Designhäuser für diese Entwicklungen weniger geeignet, da diese in der Regel das Design das Kunden nur noch in die Technology überführen aber keine Systemanalyse betreiben. Das einfache „zusammenstecken“ analoger IP Blöcke aus Bibliothek führt dann schnell zu Performance oder Funktionseinschränkungen. ASIC Designhäuser haben eine hohe Anzahl von fähigen, erfahrenen, analogen Ingenieuren mit umfangreichem Wissen über analoge und mixed-signal Entwürfe.

MAZ hat das richtige Analog-Designteam für Ihre Anwendungsvoraussetzungen.
Wir sind sehr stolz auf unsere IP Lösungen die eine große Bandbreite von Funktionen für viele Anwendungen abdeckt.

RTL-Codierung

MAZ hat umfassende Erfahrung durch die Entwickelung einer großen Anzahl von Designs sowohl für VHDL als auch für Verilog. Ein hoch qualitativer HDL Code ist Vorraussetzung um bei der Synthese des Designs ein optimales Ergebnis zu erreichen. Des weiteren steht die Wiederverwendbarkeit (Re-Use) des Codes im Vordergrund um die Entwicklungskosten zu reduzieren.

Auch für die Integration externer IPs verfügt das MAZ über die richtigen Spezialisten.

Funktionelle Überprüfung

MAZ hilft Ihnen, die richtige Test-Strategie für Ihr Projekt zu ermitteln. Zusätzlich zur Überprüfung der elektrischen Parameter der Spezifikation führen wir applikationsnahe Simulationen durch um auch in dieser Phase des Designs mögliche Probleme in der Applikation schon vor dem Tapeout zu erkennen.

Die Fähigkeit, eine hohe Testabdeckung auch bei komplexen Designs sicher zu stellen, ist eine der Schlüsseltätigkeiten, die den Erfolg Ihres ASIC-Projektes sichern werden. Eine falsche Test-Strategie führt mit hoher Sicherheit zu einem Redesign mit einer Lieferverzögerung von 6-12 Monaten welche sich auf den Auslieferungszeitpunkt Ihres Produkt auswirken wird und somit zu erheblichen Kosten und Umsatzverlust führen kann.

Physikalische Synthese

MAZ bietet den kompletten Layout-Service von full custom bis Place & Route (P&R).

Auf Grund detailierter Kenntnissen über die physikalische Implementierung in die Ziel-Technologie kann das Design mit wenigen P&R Durchläufen optimiert werden.